Ausverkauftes Kino zur Diskussion von LANDRAUB
30. Oktober 2015
Nachhaltiger Konsum, Ernährung, Europa, Nordhessen

Ausverkauftes Kino zur Diskussion von LANDRAUB

Am Freitagnachmittag zeigte das Kasseler Bali Kino den Dokumentarfilm LANDRAUB. Unsere grüne Bundestagsabgeordnete Nicole Maisch diskutierte im Anschluss mit Ihren Gästen, wie durch Agrar-Business und Freihandel weltweit soziale, ökologische und ökonomische Probleme entstehen. Große Inverstoren haben die Landwirtschaft als Anlageform entdeckt und erwerben vor allem in Staaten des globalen Südens erhebliche Mengen Landbesitz. Dies hat schwerwiegende Folgen für die Menschen vor Ort – sei es durch...

EU muss handeln - Glyphosat-Einsatz nicht verharmlosen
21. Oktober 2015
Ernährung, Europa, Aktuelles

EU muss handeln - Glyphosat-Einsatz nicht verharmlosen

Gemeinsam mit Harald Ebner, Toni Hofreiter und vielen anderen Abgeordneten des Deutschen Bundestages haben wir die EU-Kommission zum Handeln beim Einsatz des Pflanzengiftes Glyphosat aufgefordert. Wir sind der Überzeugung, das Glyphosat gesundheits- und umweltschädliche Wirkung hat. Studien des WHO sprechen von „wahrscheinlich krebserregend“. Diese Studien muss die EU berücksichtigen. Es darf keine Neuzulassung von Glyphosat auf unzureichender Grundlage geben! Hier der offene Brief.

Griechenlands Platz ist im Euro
17. Juli 2015
Bundestag, Europa, Topartikel

Griechenlands Platz ist im Euro

Wie die meisten meiner grünen KollegInnen habe ich mich zum Antrag der Koalitionsfraktionen der Stimme enthalten, um klar zu machen, dass ich Herrn Schäuble und seiner Grexit-Drohkulisse kein Vertrauen ausspreche und gleichzeitig nicht im selben Boot mit denen sitze, die überhaupt keine Verhandlungen über weitere Finanzhilfen wollen.

TTIP: Podiumsdiskussion brachte wenig Licht hinter das Freihandelsabkommen
14. Juli 2015
Presseschau, TTIP, Europa

TTIP: Podiumsdiskussion brachte wenig Licht hinter das Freihandelsabkommen

Nicole Maisch (BÜNDNIS90/DIE GRÜNBEN) forderte, dass für Handelsbeziehungen klare Standards vorgegeben sein müssen. Nur wenn Standards von den Partnern gegenseitig anerkannt würden, könne es auch zu einem fairen Handel und Wirtschaften auf Augenhöhe zwischen den Wirtschaftsmächten führen. Derzeit sei sie jedoch stark beunruhigt, das offensichtlich nur die jeweils niedrigeren Standards in dem Abkommen Bestand hätten.

Energiewende aus Bürgerhand in Gefahr
16. Oktober 2014
Bundestag, Pressemitteilung, Energie, Nordhessen

Energiewende aus Bürgerhand in Gefahr

Nur mit bürgerschaftlichem Engagement hat die schwarz-rote Regierung eine Chance, das zentrale Mammutprojekt Energiewende zu stemmen.“ sagt die Bundestagsabgeordnete Nicole Maisch von Bündnis 90/DIE GRÜNEN. „Die Regierung braucht die aktive Unterstützung der Bevölkerung, das steht fest. Momentan legt sie bürgerschaftlichem Engagement jedoch Steine in den Weg, anstatt dieses zu unterstützen.

Agro-Gentechnik hat gravierende Risiken – bei der Wahrheit bleiben, Herr Prof. Nellen!
23. Juni 2014
Pressemitteilung, Ernährung, TTIP, Europa, Bundestag, Nordhessen

Agro-Gentechnik hat gravierende Risiken – bei der Wahrheit bleiben, Herr Prof. Nellen!

„Die Aussagen des Biologen Nellen in der heutigen Ausgabe der HNA sind äußerst fragwürdig.“ sagt die grüne Bundestagsabgeordnete Nicole Maisch. „Gentechnische Veränderungen können sehr weitreichende Konsequenzen haben.“ Im genetischen Code sei nicht die Zahl der Änderungen erheblich, sondern die unerforschten Wechselwirkungen mit der Umwelt. „Es reicht schon eine einzige Veränderung im Erbgut um eine unbekannte oder unbeabsichtigte Wirkung in der Umwelt oder gar im Nahrungsmittelkreislauf zu...

David gegen Google? – Digitaler Verbraucherschutz: Was ist dir deine Privatsphäre wert
13. Mai 2014
Europa, Kommunikation, Verbraucherrechte, Nordhessen

David gegen Google? – Digitaler Verbraucherschutz: Was ist dir deine Privatsphäre wert

Der digitale Verbraucherschutz zeigte sich im EU-Wahlkampf 2014 als das Topthema, das im alltäglichen Umgang mit Internet und Mobiltelefonie die Menschen beschäftigt. Dabei ging es nicht nur um aktuelle Spionage-Affären der USA, die spannender als mancher James Bond Film dieser Tage die Zeitungen füllen. Gerade die technischen Entwicklungen der kommenden Jahre regt die Phantasie der Menschen an: von Google-Glasses über internet-gesteuerte Autos bis hin zu Gesichtserkennung und Facebook. Kaum...

Ska Keller in Kassel: Mit Leidenschaft für Europa
01. Februar 2014
Presseschau, Nordhessen, Europa

Ska Keller in Kassel: Mit Leidenschaft für Europa

Die Kasseler Grünen hatten ein gutes Näschen, als sie vor Wochen, die seit Mittwoch frisch gewählte Spitzenkandidatin der Grünen zur Europawahl, Ska Keller als Ehrengast zum Neujahrsempfang einluden.