• tel
  • yt
  • t
  • f

Aktuelle Termine

Keine Termine gefunden
Keine Termine gefunden

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Gekippte Kastrationspflicht: Tierschützer schlagen Alarm wegen Katzenelend
03. März 2017
Presseschau, Aktuelles, Tierschutz, Startseite

Gekippte Kastrationspflicht: Tierschützer schlagen Alarm wegen Katzenelend

Gegen die geplante Kastrationspflicht für Katzen in Kassel hat der Oberbürgermeister Ende vergangenen Jahres sein Veto eingelegt. In einem offenen Brief appellieren jetzt mehrere Organisationen, u.a. Nicole Maisch, an Hilgen, seine Blockade gegen die Katzenschutzverordnung aufzugeben.

Banken wegen Girokonto-Gebühren verklagt
03. März 2017
Presseschau, Finanzen, Aktuelles, Startseite

Banken wegen Girokonto-Gebühren verklagt

Die Expertin der Grünen-Bundestagsfraktion für Verbraucherfragen, Nicole Maisch, sagte, die Große Koalition hätte diesen Konflikt von Anfang an verhindern können. "Die Regelungen zu den Gebühren sind zu schwammig formuliert." Die Bundesregierung müsse dringend nachbessern.

Große Koalition schützt Chemieindustrie statt Mensch und Umwelt
27. Februar 2017
Bundestag, Ernährung, Produktsicherheit

Große Koalition schützt Chemieindustrie statt Mensch und Umwelt

Hormongifte stecken in Pestizidrückständen, Lebensmitteln, Kosmetika, Spielzeug und in weiteren Alltagsprodukten. Aber welche Stoffe genau gehören zu diesen Endokrinen Disruptoren? Das soll jetzt endlich mit verbindlichen Kriterien geregelt werden. Doch Bundesregierung und EU-Kommission wollen die Hormongifte zu Lasten des Umwelt-und Verbraucherschutzes einfach wegdefinieren und Hintertüren für die Pestizidindustrie einbauen. Die Grünen im Bundestag fordern von der großen Koalition, diesen...

Nicoles Rede zur neuerlichen Reform der Kreditrichtlinie
27. Januar 2017
Bundestag, Rede, Finanzen

Nicoles Rede zur neuerlichen Reform der Kreditrichtlinie

Die Bundesregierung sollte die Vorfälligkeitszinsen und die Dispozinsen gesetzlich regulieren, Transparenz über die Kosten schaffen und eine Obergrenze einführen. Das wäre hilfreich und verbraucherfreundlich. Redebeitrag im Deutschen Bundestag vom 26. Jan 2017

Nicoles Rede zur Zukunft der Landwirtschaft
25. Januar 2017
Bundestag, Rede, Video, Ernährung

Nicoles Rede zur Zukunft der Landwirtschaft

Zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche macht Nicole in Ihrem Redebeitrag im Deutschen Bundestag deutlich, warum so viele Menschen am Samstag zur Wir-haben-es-satt Demo nach Berlin kommen und für eine neue Haltung in der Agarpolitik demonstrieren. Zum Redebeitrag  Zu den Bildern der Kasseler Gruppe bei der Wir-haben-es-satt Demo 2017 Zur Agrar-Konferenz 2017 "Essen braucht Vielfalt statt Konzernmacht" der grünen Bundestagsfraktion

Wir haben es satt Demo 2017
21. Januar 2017
Fotogalerie, Ernährung, Verbraucherpolitik, TTIP, Demokratie

Wir haben es satt Demo 2017

Dem Aufruf zur "Wir-haben-es-satt"-Demo folgten 2017 etwa 18.000 Menschen nach Berlin. Am Samstag, 21. Januar war das Wetter zwar diesig und bewölkt, dennoch waren viele Traktoren und bunte Gruppen vom Deutschen Tierschutzbund bis zur nordhessischen Uppländer Bauernmolkerei dem Auf ruf "Wir-haben-es-satt" gefolgt. Auch eine Kasseler Gruppe machte sich früh morgens auf den Weg nach Berlin und erlebte eine motivierende Demonstration im Streit gegen Agrarindustrie und...