TTIP

Wir haben es satt Demo 2017
21. Januar 2017
Fotogalerie, Ernährung, Verbraucherpolitik, TTIP, Demokratie

Wir haben es satt Demo 2017

Dem Aufruf zur "Wir-haben-es-satt"-Demo folgten 2017 etwa 18.000 Menschen nach Berlin. Am Samstag, 21. Januar war das Wetter zwar diesig und bewölkt, dennoch waren viele Traktoren und bunte Gruppen vom Deutschen Tierschutzbund bis zur nordhessischen Uppländer Bauernmolkerei dem Auf ruf...

Redebedarf über Ceta bleibt erhalten
20. September 2016
Presseschau, TTIP, Vorsorge

Redebedarf über Ceta bleibt erhalten

Aus grüner Sicht habe das Fachgespräch gezeigt, dass Vorsorgeprinzip, Transparenz und Sicherheit im Rahmen von Ceta nicht gewährleistet seien. "Das Grundproblem, dass das europäische Vorsorgeprinzip und das nordamerikanische Nachsorgeprinzip nicht zusammen passen, ist nach wie vor ungelöst."

Ceta-Experten heute im Bundestag: Schwarz-Rot schließt Öffentlichkeit aus
19. September 2016
Aktuelles, Bundestag, TTIP, Topartikel

Ceta-Experten heute im Bundestag: Schwarz-Rot schließt Öffentlichkeit aus

Unmittelbar bevor in Wolfsburg die SPD über ihre Haltung zum Ceta-Abkommen abstimmt, wurden heute Vormittag in Berlin im Agrarausschuss des Bundestages Experten zu "Auswirkungen des europäisch-kanadischen Freihandelsabkommens CETA auf die Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und den...

Verbraucherschutz im Hintertreffen
16. September 2016
Presseschau, TTIP, Produktsicherheit

Verbraucherschutz im Hintertreffen

Maisch: "Der Verdacht, dass die EU-Chemikalienregulierung im vorauseilenden Gehorsam TTIP und Ceta-konform gemacht werden sollte, liegt angesichts der massiven Einflussnahme durch die US-Regierung und deren Kritik an der EU-Regulierung nahe."

Update TTIP@CETA , Donnerstag, 15.09.2016, 17.30 Uhr, im Cafe Freiraum Kassel, Samuel-Beckett-Anlage 6
15. September 2016
Termine, TTIP, Topartikel

Update TTIP@CETA , Donnerstag, 15.09.2016, 17.30 Uhr, im Cafe Freiraum Kassel, Samuel-Beckett-Anlage 6

Vor dem bundesweiten Aktionstag gegen TTIP und CETA am 17. September wollen wir den aktuellen Sachstand vorstellen und offene Fragen klären. Dazu haben wir Matthias Flieder eingeladen, der für Greenpeace Deutschland zahlreiche Kampagnen zu TTIP begleitet.