Meine Themen

Nicht transparent genug - Kritik an Vergleichsportalen
29. Mai 2017
Presseschau, Verbraucherrechte

Nicht transparent genug - Kritik an Vergleichsportalen

Nicole Maisch, Verbraucherexpertin der Grünen-Bundestagsfraktion, sagt: „Es braucht endlich Anforderungen an die Ranking-Erstellung“ und mehr Transparenz. SPD und Union legten „mal wieder“ die Hände in den Schoß.

Umweltministerin soll gefährliche Stoffe stoppen
29. Mai 2017
Presseschau, Verbraucherpolitik

Umweltministerin soll gefährliche Stoffe stoppen

Die grünen Bundestagsabgeordneten Harald Ebner, Nicole Maisch und Peter Meiwald fordern Hendricks daher in einem offenen Brief auf, die „Zustimmung zu den vorgeschlagenen Kriterien zurückzuziehen“. Mit der Vorlage der Kommission...

Grüne fordern Nein zum untauglichen EU-Vorschlag für Hormongifte
29. Mai 2017
Bundestag, Verbraucherpolitik, Topartikel

Grüne fordern Nein zum untauglichen EU-Vorschlag für Hormongifte

Am Dienstag (30. Mai) findet unter den EU-Mitgliedsstaaten eine Abstimmung über die Ausgestaltung der Kriterien zur Identifizierung von hormonell schädlichen Stoffen (endokrinen Disruptoren) statt. In ihrem Abstimmungsvorschlag...

Rede zu Kita- und Schulverpflegung am 18.05.2017
20. Mai 2017
Bundestag, Tierschutz, Rede

Rede zu Kita- und Schulverpflegung am 18.05.2017

Die Bundesregierung versagt bei der Schulverpflegung. Statt den Ländern und Kommunen unter die Arme zu greifen, verpufft eine Kampagne des Ministeriums Schmidt. Statt die Steuermittel sinnvoll für attraktive Bildungseinrichtungen...

19. Mai 2017
Bundestag, Ernährung, Nachhaltiger Konsum

Lebensmittelrettung entkriminalisieren

Rede zu Protokoll TOP 21 „Entkriminalisierung von Lebensmittelretter*innen“ am Donnerstag, 18. Mai 2017 von Nicole Maisch   Sehr geehrte Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! seit Jahren diskutieren wir hier...