Ernährung

Kleine Anfrage: Bundesregierung rechnet sich den Energydrink-Konsum von Jugendlichen schön
27. März 2015
Anfragen, Ernährung

Kleine Anfrage: Bundesregierung rechnet sich den Energydrink-Konsum von Jugendlichen schön

Das Ernährungsministerium gibt in der Antwort auf unserer Kleine Anfrage an, dass Energy Drinks keine statistische Bedeutung für die tägliche Koffeinaufnahme unter Kinder und Jugendlichen hätten, sondern hierfür beispielsweise Schokolade und Tee eine bedeutendere Rolle spielen. Entscheidend ist aber, ob diejenigen Kinder- und Jugendlichen, die regelmäßig Energy Drinks konsumieren, dadurch gefährlich viel Koffein zu sich nehmen.