Aktuelle Termine

Keine Termine gefunden
Keine Termine gefunden
21. Januar 2017

Wir haben es satt Demo 2017

Wir haben es satt Demo 2017

Wir haben es satt Demo 2017

Wir haben es satt Demo 2017

Wir haben es satt Demo 2017

Wir haben es satt Demo 2017

Wir haben es satt Demo 2017

Wir haben es satt Demo 2017

Dem Aufruf zur "Wir-haben-es-satt"-Demo folgten 2017 etwa 18.000 Menschen nach Berlin. Am Samstag, 21. Januar war das Wetter zwar diesig und bewölkt, dennoch waren viele Traktoren und bunte Gruppen vom Deutschen Tierschutzbund bis zur nordhessischen Uppländer Bauernmolkerei dem Auf ruf "Opens external link in new windowWir-haben-es-satt" gefolgt.

Auch eine Kasseler Gruppe machte sich früh morgens auf den Weg nach Berlin und erlebte eine motivierende Demonstration im Streit gegen Agrarindustrie und Großkonzerne. Der Protest macht sich stark, für eine Agrarwende, für gute Lebensmittel und für eine ökologische Landwirtschaft und sendet ein deutliches Zeichen zum Auftakt der internationalen Grünen Woche.

Am Nachmittag folgte die Fachkonferenz der grünen Bundestagsfraktion und ermöglichte einen vertiefenden Einblicken in die Politik und die Interessen der Agrarwirtschaft. Unter dem Titel "Mächtig gut? Essen braucht Vielfalt statt Konzernmacht" standen den etwa 500 Konferenzgästen zahlreiche Abgeordnete, der grüne Fraktionsvorsitzende Toni Hofreiter sowie viele Experten und Fachleute zum Austausch bereit.

Nicole moderierte den spannenden Panel um die Zucker-Debatte, bei der es nicht nur um Produktion der Rüben ging sondern vor allem um Vermarktungstrategien und Ernährungsbildung ging. Vor allem ging es um die Frage, wie Verbraucher*innen einen Überblick über Inhaltsstoffe behalten und ihre Ernährung gesund gestalten können.

Weitere Infos Opens external link in new window#agarakonf17