Namentliche Abstimmung

Link für zu allen namentlichen Abstimmungen von Nicole Maisch im Bundestag.

Aus dem Bundestag

Grüne fordern Nein zum untauglichen EU-Vorschlag für Hormongifte
29. Mai 2017
Bundestag, Verbraucherpolitik, Topartikel

Grüne fordern Nein zum untauglichen EU-Vorschlag für Hormongifte

Am Dienstag (30. Mai) findet unter den EU-Mitgliedsstaaten eine Abstimmung über die Ausgestaltung der Kriterien zur Identifizierung von hormonell schädlichen Stoffen (endokrinen Disruptoren) statt. In ihrem Abstimmungsvorschlag...

PESTIZIDE VERSUS ARTENVIELFALT Der grüne Pestizidreduktionsplan
22. Mai 2017
BT-Initativen, Topartikel

PESTIZIDE VERSUS ARTENVIELFALT Der grüne Pestizidreduktionsplan

Wir wollen Menschen, Tiere und Umwelt schützen wollen. Dazu zählt, dass wir den Einsatz der Mittel deutlich herunterfahren und den Einsatz schädlicher Stoffe wie Glyphosat und bienengiftige Neonikotinoide ganz beenden. Wir wollen...

Rede zu Kita- und Schulverpflegung am 18.05.2017
20. Mai 2017
Bundestag, Tierschutz, Rede

Rede zu Kita- und Schulverpflegung am 18.05.2017

Die Bundesregierung versagt bei der Schulverpflegung. Statt den Ländern und Kommunen unter die Arme zu greifen, verpufft eine Kampagne des Ministeriums Schmidt. Statt die Steuermittel sinnvoll für attraktive Bildungseinrichtungen...

19. Mai 2017
Bundestag, Ernährung, Nachhaltiger Konsum

Lebensmittelrettung entkriminalisieren

Rede zu Protokoll TOP 21 „Entkriminalisierung von Lebensmittelretter*innen“ am Donnerstag, 18. Mai 2017 von Nicole Maisch   Sehr geehrte Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! seit Jahren diskutieren wir hier...

Rede Änderung Gesetz zur Änderung futtermittelrechtlicher und tierschutzrechtlicher Vorschriften
18. Mai 2017
Rede, Tierschutz, Topartikel

Rede Änderung Gesetz zur Änderung futtermittelrechtlicher und tierschutzrechtlicher Vorschriften

Sowohl die Pelztierhaltung als auch die Schlachtung trächtiger Tiere sind in Deutschland bisher erlaubt – obwohl beides mit enormem Tierleid verbunden ist und Landwirtschaftsminister Christian Schmidt seit Jahren in der Presse...